Diego "Whiskey Nero"

Ich möchte euch ein neues Familienmitglied präsentieren: seit ich ein Kleinkind war, habe ich (wie glaub jedes Mädchen- außer dir, Johanna haha) von einem eigenen Pferd geträumt- ich wollte jedoch wieder auf genau das EINE Pferd warten, bei dem es Klick macht, genau wie bei meinem Hund Belis damals (um den Konnex nachher zu verstehen, möchte ich noch dazu sagen, dass Belis meine kindlich verniedlichte Version des alkoholischen Getränks Baileys war...).

Naja, und so habe ich gewartet und geschaut, der richtige Partner war jedoch anscheinend noch nicht geboren- oder ich blind ;)

 

Jetzt möchte ich euch mit umsomehr Freude den kleinen Hengst präsentieren, der es geschafft hat, all meine Vorstellungen über den Haufen zu werfen: Diego, Noriker. Die großen, schweren Pferde. Die, die zum Arbeiten im Gebirge verwendet oder vor Bierwägen gespannt werden... War genau mein Plan!

Flexibel bleiben ist die Devise. Freche Kröte, herzig, Feuer in den Augen, den Schalk im Nacken, selbstbewusst, verschmust, grob, sanft- und hübsch ist er auch noch!

Auf dieser Seite werde ich euch mit Bildern ein bisschen Up to date halten- Anekdoten gibts dazu!